Übersicht und Termine


Aktuelle News: Aufgrund der aktuellen Lage hat das Land Hessen Präsenztraining für Hundeschulen untersagt (Stand 21.03.2020) - daher bieten wir vermehrt Online-Trainings zu verschiedenen Themen an und auch Einzeltrainings sind online und telefonisch möglich. Für die Gruppen-Online Trainings sind daher aktuell keine Kennenlerntermine erforderlich, die Angebote sind zu finden unter

www.hundetraining-mittelhessen.de

 

Zur Vereinbarung eines Einzeltrainings einfach eine E-Mail schreiben.


Sie waren noch nicht bei uns im Training?

Vor der Teilnahme an den Trainings-Abos, einem Kurs oder den offenen Stunden lernen wir uns in einem Einzeltraining oder Kennenlerntermin kennen!

(Für Seminare, Vorträge, Events, Workshops und Thementage/-abende nicht notwendig.)

individuelle Termine finden nach Absprache statt.

Zwecks Terminvereinbarung einfach eine E-Mail an info@hundestunde-miteinander.de schreiben.


Die Osterpause entfällt aufgrund der aktuellen Ereignisse - ihr findet auch weiterhin Trainingsangebote bei den Offenen Stunden und könnt auch Einzeltrainings vereinbaren.


Offene Stunden + Online-Angebote


Online-Kurse

Gegenstände benennen und bringen

Unterschiedlichen Gegenständen "Namen" geben und dem Hund beibringen, diese gezielt zu bringen, darum geht es in diesem Kurs. Wir leiten dich und deinen Hund durch das Training, vom Signalaufbau bis hin zum sauberen Suchen und Bringen.

 

Online-Kurs mit 6+2 Terminen, Kursgebühr 130 €

Kursstart Sonntag, 05.04.2020 11 Uhr, die weiteren Termine werden in der Gruppe vereinbart, geplant sind 2-3 Termine pro Woche

 

--> Kein Kennenlerntermin für Neukunden erforderlich!

 

 

Spürhunde-Arbeit für Zuhause

Dein Hund mit Nasenarbeit sinnvoll und praktisch auslasten! In diesem Kurs zeigen wir dir, wie du deinen Hund zum Spürhund für einen bestimmten Geruch ausbilden kannst. Ob du dich für Trüffel, Tee oder was auch immer entscheidest, ist dir selbst überlassen :)

 

Online-Kurs mit 6+2 Terminen, Kursgebühr 130 €

Kursstart Sonntag, 05.04.2020 18 Uhr, die weiteren Termine werden in der Gruppe vereinbart, geplant sind 2-3 Termine pro Woche

--> Kein Kennenlerntermin für Neukunden erforderlich!


Trainings-Abos - pausieren aktuell

Ziel des Trainings in den Trainingsabostunden ist u.A. eine gute Sozialisierung, ein gefestigert Grundgehorsam (Sitz, Platz, Bleib, Rückruf, lockere Leine, etc.), sowie die Kooperationsbereitschaft des Hundes und die Kompetenz des Hundeführers im Hinblick auf Körpersprache, Verständnis und Wissen zu fördern.

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Trainings-Abos pausiert - neue Abos starten, sobald wieder Präsenztraining möglich ist.

- Nutzt bis dahin bitte unsere vielfältigen Online-Möglichkeiten! -

 

Welpentraining

Samstags 11 Uhr

 

Junghundtraining

Samstags 12 Uhr

 

Basis- und Aufbautraining

Samstags 13 Uhr


Kursangebote

Eventuell wird es aufgrund der aktuellen Lage zu einer Verschiebung der Kursstarts kommen - die Verlegung erfolgt nach Absprache mit den Interessenten, meldet euch also gerne trotzdem schon an!

 

Alltagskurs: nächster Kursstart am

26.04.2020 13:30 Uhr - die weiteren Termine werden in der Gruppe beim ersten Termin besprochen; insgesamt 8 Termine, Kursgebühr 160 €

Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

 

Sachkundenachweis für Hundehalter:

nächster Termin voraussichtlich September/Oktober 2020

 

 

Intensivkurse bieten die Möglichkeit, in kurzer Zeit intensiv an einer bestimmten Thematik zu trainieren. Da das Training i.d.R. einzeln nacheinander erfolgt, können hier auch Hunde teilnehmen, die in der Gruppe (noch) zu aufgeregt oder abgelenkt für ein Training sind.

 

 

Lockere Leine Intensivkurs Teil 2, Schwerpunkt Begegnungen

-> nächster Kursstart 19.04.2020 15:00 Uhr, die weiteren Termine werden in der Gruppe beim ersten Termin besprochen; insgesamt 6 Termine zu je ca. 90 Min., Kursgebühr 165 €;

Voraussetzung zur Teilnahme ist gute Leinenführigkeit!Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

 

 

Lockere Leine Intensivkurs Teil 1, Schwerpunkt Leinenführigkeit

-> nächster Kursstart 26.04.2020 14:30 Uhr, die weiteren Termine werden in der Gruppe beim ersten Termin besprochen; insgesamt 6 Termine zu je ca. 90 Min., Kursgebühr 165 €

Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

 

 

Aktive Jagdalternative (A.Ja) Intensivkurs

-> nächster Kursstart 17.05.2020 10:30 Uhr, die weiteren Termine werden in der Gruppe beim ersten Termin besprochen; insgesamt 4 Termine zu je ca. 90 Min., Kursgebühr 115 €

Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

 


Vorträge, Seminare, Events

Mantrailing Intensivtage

Hundezentrum Miteinander bietet am langen Wochenende über Himmelfahrt Mantrailing Intensivtage an! Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier ist für jeden was dabei, der gerne Mantrailing mit seinem Hund ausprobieren oder sein Training verbessern und festigen möchte.
 
Beim Mantrailing lernt der Hund anhand eines Geruchsträgers eine vermissten Person zu finden. Dabei führt er an Leine und Brustgeschirr seinen Menschen zu der vermissten Person. Bei unserem Training steht der Spaß für Menschen und Hunde im Vordergrund!
Für die fortgerittenen Teams geht es gezielt um die Kruezungsarbeit, sich überlagernde Spuren uvm.
 
Zeitraum der Intensivtrainings ist von Donnerstag, den 21.05.-24.05.2020 zwischen 10 und 18 Uhr mit insgesamt 6 aktiven Trainingseinheiten (Freitag nur Nachmittag). Die genauen Trainingszeiten werden nach Orten und Anzahl der Anmeldungen bzw. Trainingsstand festgelegt. Auch die genauen Treffpunkt der Trainingseinheiten werden noch bekannt gegeben und variieren in, um und zwischen Gießen, Wetzlar und Hohenahr.
 
Die Trails finden immer nacheinander statt, d.h. es können auch gut Hunde teilnehmen, die ein Problem mit Nähe zu anderen Hunden haben. Für die Zeit, die ein Hund nicht im "Einsatz" ist, sollte er gut und stressfrei im Auto unterzubringen sein.
 
Kostenpunkt für die Teilnahme an den Intensivtagen beträgt:
- für Teilnehmer*innen mit 1 Hund 130 € (2. Hund + 100 €)
- für Begleiter von Teilnehmer*innen mit Hund (max. 1 pro Team) 40 €
- für Teilnehmer*innen ohne Hund 80 €
Anmeldeschluss: 08.05.2020

Kommunikations-Seminare

Seminar "Hund-Hund-Kommunikation"
Pfingstsonntag, den 31.05.2020 von 11-17 Uhr
Teilnahmegebühr 70 € mit Hund, 45 € ohne Hund

Wir betrachten zunächst die wichtigsten Elemente des hündischen Ausdrucksverhaltens, sprechen über Beschwichtigungssignale und Stressanzeichen, sowie Konfliktverhalten. Mit diesem Wissen betrachten wir verschiedene Begegnungs- und ggf. Begrüßungssituationen der teilnehmenden Hunde, wenn möglich auch in freier Interaktion.
Dabei werden Einschätzungen getroffen und das Gesehene analysiert - Ist es wirklich Spiel? Fühlen sich alle Beteiligten wohl? Wo, wann und wie muss eingeschritten werden? Wie sieht eine gute Annäherung aus und wie können wir diese unterstützen? Wie gestalte ich "guten" Hundekontakt und was hilft uns dabei, Hunde stressfrei miteinander bekannt zu machen (wenn sie es denn tatsächlich wollen)?

Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

Anmeldeschluss: 24.05.2020

 

Seminar "Mensch-Hund-Kommunikation"
Pfingstmontag, den 01.06.2020 von 11-17 Uhr
Teilnahmegebühr 70 € mit Hund, 45 € ohne Hund

Für das Miteinander mit unserem Hund sollte eine klare Kommunikation die Grundlage sein. Wir können daher nicht nur viel über die hündische Körpersprache lernen, sondern auch darüber, unsere eigene Körpersprache "richtig" einzusetzen.
Häufig sieht man, dass unsere Körpersprache (absichtlich oder unabsichtlich) unseren Hund verunsichert oder gar hemmt, daher möchten wir hier ganz klar danach schauen, was wir bei den teilnehmern Mensch-Hund-Teams beachten müssen und wie wir daran arbeiten können, dass unsere Körpersprache uns im Alltag nicht im Weg steht.
Über verschiedene Übungen werden wir herausfiltern und verdeutlichen, wie wir oft nur durch kleine Veränderungen die Kommunikation und damit Kooperation zwischen uns und unserem Hund verbessern können.

Anmelden unter https://www.hundestunde-miteinander.de/anmeldungen/

Anmeldeschluss: 24.05.2020