Social Walk


Social Walks beschreiben gemeinsame Spaziergänge an der Leine. Hier hast Du Gelegenheit, ganz gezielt Begegnungen und das (ruhige) Zusammensein mit anderen Menschen und Hunden zu trainieren.

 Voraussetzung zur Teilnahme ist das Führen des Hundes am Brustgeschirr und vorherige Einweisung in entsprechendes Training, sowie Kenntnisse über die "richtige Distanz", Körpersprache des Hundes und das eigenständige Anweisen Deines Hundes durch Click4Blick, Zeigen&Benennen, Alternativverhalten, etc.

Die Social Walks eigenen sich wunderbar zum weiterführenden Training nach entsprechenden Einzelstunden und/oder den Lockere Leine Intensivkursen, aber auch (ehemalige) Teilnehmer der Erziehungskurse sind nach Absprache herzlich willkommen.

Du meldest Dich für den gewünschten Termin an (bitte mindestens 5 Tage im Voraus) und dieser wird dann abgerechnet (siehe AGB). Die Abrechnung erfolgt über die offenen Stunden, somit kannst Du nicht nur die Stunde einzeln zahlen, sondern ein 5er- oder 10er-Kärtchen erwerben, welches das Training für Dich noch einmal günstiger macht (siehe Preise).

Mit diesem Kärtchen ist es möglich, auch andere offene Stunden zu besuchen.

Eine Übersicht über alle stattfindenen offenen Stunden, sowie die Anmeldung dazu erfolgt über dieses System (bitte einfach den Button anklicken):