Indoor-Beschäftigung


Geistige Auslastung für junge/alte/gehandicapte/reaktive/ganz normale Hunde.

Hier geht es um kreative Ideen zur Beschäftigung mit dem Hund oder auch für den Hund alleine zur Auslastung auf kleinem Raum. Wir schauen uns bspw. verschiedenste Futtersuchspiele an, erklären nützliche "Aufgaben" für den Hund im Alltag (z.B. Gegenstände suchen/holen, Aufräumen, Türen schließen, ...) und andere Varianten und Möglichkeiten. Auch ohne teures Hundespielzeug kann man viel machen, wir bauen und basteln gemeinsam!

Geistige Auslastung braucht weder teures Hundespielzeug (welches der Hund oft nach wenigen Wiederholung auswendig kennt), noch viel Platz. In dieser Veranstaltung lernst Du verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten zur geistigen Auslastung und Beschäftigung Deines Hundes - auch auf kleinem Raum - kennen. Es werden verschiedene Modelle und Varianten betrachtet, ob gemeinsame Tätigkeit von Mensch und Hund oder auch für den Hund alleine z.B. als Unterstützung beim zur Ruhe kommen, Warten, Alleine bleiben, etc. Dazu betrachten wir sowohl den Aufbau diverser Aufgaben, als auch wie sich diese mit einfachen Dingen aus jedem haushalt immer neu und spannend umsetzen lassen. Auch erläutern wir, wie der Hund in den Haushalt mit eingebunden werden kann durch bspw. Aufräumen, den Schlüssel tragen, Türen schließen uvm.

Diese Veranstaltung gibt Euch Einblick in viele Denkaufgaben für den Hund gegen Langeweile an Regentagen oder wenn körperliche Schonung angesagt ist

Unterschiedliche Intelligenzspiele werden kennengelernt, selbst gebaut und dürfen und sollen zuhause nachgemacht werden.