Offene Stunden


Die offenen Stunden sind ein flexibles Angebot für den engagierten Hundehalter Sie können vor, nach oder parallel zur Teilnahme an anderen Trainingsangeboten genutzt werden oder auch unabhängig davon. Hier finden Sie folgende Angebote:

 

- Begegnungstrainings (15 € bzw. 1 Credit)

- Apportieren / Aktive Jagdalternative (15 € bzw. 1 Credit)

- Flächensuche (15 € bzw. 1 Credit)

- Fußarbeit (15 € bzw. 1 Credit)

- Gegenstandsorientierte Nasenarbeit (15 € bzw. 1 Credit)

- Tricks&DogDance (15 € bzw. 1 Credit)

- Longieren (15 € bzw. 1 Credit)

- Rallye Obedience (15 € bzw. 1 Credit)

- Trainingsspaziergänge (30 € bzw. 2 Credits)

- Stadttraining (30 € bzw. 2 Credits)

- Rückruftraining (30 € bzw. 2 Credits)

- Mantrailing (30 € bzw. 2 Credits)

 

 

Bei den offenen Stunden handelt es sich nicht um Kurse! Bei den offenen Stunden werden nur die Termine abgerechnet, für die Sie sich explizit anmelden.

Für die Anmeldung zu den offenen Stunden benötigt man sogenannte Credits, diese können per E-Mail an info@hundestunde-miteinander.de bestellt werden (Anzahl bitte angeben). Anschließend wird die Rechnung per Email zum Überweisen versendet und die Credits werden eingetragen. Credits sind 6 Monate gültig. Mögliche Varianten sind:

- einzelner Credit 15 €, Gültigkeit 6 Monate

- 5er Paket Credits 70 €, Gültigkeit 6 Monate

- 10er Paket Credits 130 €, Gültigkeit 6 Monate

- 15er Paket Credits 170 €, Gültigkeit 6 Monate

- 20er Paket Credits 200 €, Gültigkeit 6 Monate

 

Credits können per E-Mail an info@hundestunde-miteinander.de bestellt werden (Anzahl bitte angeben). Wenn Sie sich für eine offene Stunde angemeldet haben, aber doch nicht teilnehmen können, kann dieTeilnahme bis 48 Stunden vor dem Termin selbstständig wieder gelöscht werden.

Spätere/kurzfristigere Absagen sind nicht möglich und somit werden auch die Credits nicht erstattet.

Während der hessischen Schulferien finden nur ausgewählt Stunden und Kurse statt. Bitte bedenkt daher frühzeitig die Gültigkeit eurer Credits, hier gibt es keine Verlängerung!

 

Hier finden Sie die Übersicht zu den Terminen und zur Anmeldung zu den offenen Stunden in einem Extrafenster:


Vor dem Trainingsbeginn erfolgt für Neukunden immer zunächst ein individueller Kennenlerntermin oder ein Einzeltraining. Einen Termin hierfür vereinbaren wir individuell per Email (info@hundestunde-miteinander.de)



Sollte Ihnen das selbstständige Anmelden zu aufwendig sein, können Sie monatlich einen festen Betrag für vorab festgelegte Stunden zahlen und Ihre Teilnahme(n) wird/werden von uns eingetragen. In diesem Fall müssen alle Stunden, die in einem Monat absolviert werden sollen, vorab festgelegt werden und die Teilnahmegebühr in € wird vorab gezahlt.

Eine Vergünstigung wie bei dem selbstständigen Anmelden mit Credits ist nicht möglich. Eine spätere Absage oder Erstattung ist nicht möglich.