Hilfe bei „Problemfellen“


Sie haben ein Problem im Zusammenleben mit Ihrem Hund?

 

Ob Angst- oder Aggressionsverhalten, Probleme bei Begegnungen, beim Alleine bleiben oder anderen unangenehmen "Baustellen"...

Wir helfen Ihnen weiter!

 

 

Dafür schauen wir uns Ihren "Fall" ganz individuell in einem ersten Einzeltraining an und besprechen dort das weitere Vorgehen, wie wir Ihnen und Ihrem Hund optimal weiterhelfen können – über individuelles Einzeltraining, mit unseren Intensivkursen, über das Training in der Gruppe im Rahmen unserer Erziehungstrainings oder der offenen Stunden. Einen Termin hierfür vereinbaren wir individuell per Email (info@hundestunde-miteinander.de)